Login   Hilfe
 
 

Vision einer Welt, wie sie hätte sein können

von uli (12.06.1999)





Formentera war für mich 1970 die logische Konsequenz von Ibiza, wie für viele damals die Flucht vor der zunehmenden Unruhe in eine Welt der Abgeschiedenheit - einige sind wiedergekommen und man trifft sich auch heute (1999) noch des öfteren. Trotzdem macht sich eine leise Enttäuschung bemerkbar, aber die Welt - auch Formentera - verändert sich halt...

Es gibt nur noch wenige Feuer und Gitarren am Strand, - abends - ansonsten sind die Lichter kalt und grell, die Musik ist zu laut. Was bleibt, ist die traumhafte Insel, gute Freunde, und das Glück, eine VISION einer Welt erlebt zu haben, wie sie hätte sein können, wenn...

 
 

  zurück   zum Seitenanfang   Seite ausdrucken   Seite empfehlen