Inselimpressionen Teil 2

Neuigkeiten von und über Formentera

Beitragvon madotti » 07.05.2011, 17:01

Lieber Frank,

ich kann nur wiederholen:
Deine Fotos sind mit die allerbesten, die ich je von der Insel gesehen habe, es stimmt einfach alles,
ganz GROSSARTIG, vielen Dank dafür!
Verrätst Du mir, wo die Du die vielen Kormorane gesichtet hast?
Nähe Punta Sa Pedrera?
Habe mich auch sehr gefreut, den großen Wasser-Budha (wie ich ihn nenne) mal wiederzusehen!

Begeisterte und erfreute Grüße aus Köln, sommerlich,
Marion
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1440
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Beitragvon Alexandros Megallos » 07.05.2011, 17:46

… tschuldigung, möchte nicht besserwisserisch erscheinen, aber die „Cormorane“ auf diesen großartigen Fotos heißen „Krähenscharbe“ und kommen fast nur noch rund um die Balearen vor.

… großartige Fotos, bravo, bravo, bravo!

Liebe Grüße
Alex
Alexandros Megallos
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.12.2005, 21:36
Wohnort: SH

Beitragvon frank der zweite » 07.05.2011, 17:51

Hallo Marion ...

danke für dieses gar mächtige Lob ...
das freut mich wirklich sehr, dass du dieser Auffassung bist ...
und ich hoffe nur, dass es mich nicht zu unbescheiden
werden lässt ...

die Kormorane, die meistens mit bis über 20 Exemplaren
diesen kleinen Felsen bewohnen, siehst du am Ende des Camino des Ram ...
nicht weit von dem kleinen Fischerhafen - dort,
wo meistens unendliche Mengen Seetang dümpeln ...

dein "Wasserbuddha" war für mich bisher immer der "traurige Zyklop"
mal sehen, ob ich ihm auch deinen Namen verleihe ...
in Wirklichkeit heisst er ja ganz profan "Raco de sÁlga"

soo - dann schliess dich einmal der riesigen Gruppe derer an,
die von mir einen (oder auch mehrere) ausgegeben bekommen-
du kannst ja auch noch gerne Wünsche
bezüglich der Location des Gelages äussern ...

Hauptsache, auf der Insel, die wir alle so lieben ...

liebe Grüsse Frank
Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.
frank der zweite
 
Beiträge: 278
Registriert: 22.11.2009, 19:03

Beitragvon guenther » 07.05.2011, 18:09

="Alexandros Megallos"]… „Krähenscharbe“ ...


erstens kann ich mir den namen nicht merken und zweitens weiß kein schwein von was man sprichst wenn man diesen namen benutzt. bei Phalacrocorax aristotelis (hab grad nachgesehen, kann ich mir auch nicht merken) geht's mir genauso. deswegen verwende ich lieber den familiennamen und jeder weiß was ich meine. ;-)

btw, die vogelart steht auf der roten liste.
aka oidagrantla
guenther
 
Beiträge: 2565
Registriert: 26.08.2003, 3:19

Beitragvon Alexandros Megallos » 08.05.2011, 16:25

… is ja gut, is ja gut, Mann – aber warum gleich so grantig?
Schlecht geschlafen, oder liegt der Rüffel über die It………er aus dem
anderen Forum noch quer? Bergrandbewohner als Beruf entschuldigt
doch nun wirklich nicht jede miese Laune! Oder ;-)))) ?
Alexandros Megallos
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.12.2005, 21:36
Wohnort: SH

Beitragvon guenther » 08.05.2011, 17:05

war nicht als rüffel gemeint, war nur meine sicht der dinge. aber wie sagt man so schön: "wahr ist nicht was a sagt, sondern was b versteht. seufz ...
aka oidagrantla
guenther
 
Beiträge: 2565
Registriert: 26.08.2003, 3:19

Wooow, grandios!!!!!

Beitragvon malimigebo » 08.05.2011, 23:11

Nicht die Kamera macht die Bilder sondern der Fotograf. Gaaaaaaaanz großes Kompliment! Du hast wirklich ein sehr gutes Gespür und Auge für grandiose Bilder und Augenblicke. Hut ab.
Sehnsucht kommt auf, aber nicht mehr lang......
Grüße aus Langenfeld
Michaela
malimigebo
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.08.2008, 10:31
Wohnort: Langenfeld

Beitragvon frank der zweite » 19.05.2011, 19:24

... hallo Michaela ...
... komme erst jetzt dazu, dir zu danken für das Lob ...
... freut mich sehr, dass die Fotos gefallen ...
... wünsche dir einen schönen Urlaub demnächst ...
... auf der kleinen Sehnsuchtsinsel ...
... schöne Grüsse ... Frank.
Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.
frank der zweite
 
Beiträge: 278
Registriert: 22.11.2009, 19:03

Formi-Fotos

Beitragvon stepse » 26.05.2011, 1:18

Moin Frank,
Du kannst einen aber ganz schön quälen :-)
Böse Fotos!! nix gut !! Bringen Steffi zum weinen !
:oops:
Nein - das sind wirklich wunderschöne Bilder und ich danke Dir, dass wir sie mit Dir teilen dürfen !! :D
Ich wollte hier ja eigentlich nicht vor meinem Urlaub reingucken
aber heute musste ich mich einfach ein wenig aufbauen :-) und Deine Bilder haben viel zum Aufbau beigetragen !
Danke Frank !!

Und evtl sehen wir uns ja im Sept.

Lieben Gruß
von Steffi
Das Leben kann nur so schön sein, wie Du es Dir selber gestaltest.
stepse
 
Beiträge: 30
Registriert: 03.08.2009, 23:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Tina C » 26.05.2011, 22:46

Hallo Steffi meine Liebe, hoffe es geht Euch gut. Mir leider im Moment nicht so, ruf Euch die Tage mal an. Vermisse die Insel ziemlich.
Tina C
 
Beiträge: 115
Registriert: 18.06.2009, 22:37
Wohnort: Preußisch Oldendorf

Kormoranfelsen

Beitragvon frank der zweite » 28.05.2011, 23:16

Nochmals hallo Marion-

du hast nach dem Felsen gefragt, wo die Kormorane alle versammelst sind...

Hier ein früheres schlechtes Foto,
da siehst du dass es auch über 20 Exemplare sein können ...
... ich glaube, auf diesem Foto sind es 36 oder so. ;-)

Bild


schöne grüsse - Frank.
Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.
frank der zweite
 
Beiträge: 278
Registriert: 22.11.2009, 19:03

Vorherige

Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron