The Pink Floyd Project LIVE - 05. Oktober - Formentera

Neuigkeiten von und über Formentera

The Pink Floyd Project LIVE - 05. Oktober - Formentera

Beitragvon entredostierras » 07.07.2017, 13:48

Liebe Formentera Freunde, Fondaisten und Pink Floyd Fans, also...

Ursprünglich war einmal die Blue Bar Formentera geplant. Der zu erwartende Ansturm dürfte allerdings selbst deren Rahmen sprengen, weshalb nun in Zusammenarbeit mit der Komune einer der großen Kirchplätze (San Francisco oder San Ferran) als Veranstaltungsort im Gespräch ist. Ich vermute mal es läuft auf San Ferran raus :-) Fest steht hingegen der 05. Oktober - es wird u.a. also auch die komplette Dark Side Of The Moon unterm Vollmond zu genießen geben! :-) Zum Eintritt: Mir ist hinsichtlich dessen nichts bekannt, und ich habe bei meinen mehr als 30 Inselbesuchen, bei denen ich auch regelmäßig Konzerte besuche, noch nie Eintritt zahlen müssen. Ich gehe also mal ganz stark davon aus, dass der Eintritt frei ist. Also, trinkt fleißig...es bedeutet schließlich eine Menge Manpower, guten Willen und logistische Meisterleistungen, solch einen Event auf unser aller Lieblingsonsel zu organisieren :-) Allerliebste Grüße, ich hoffe wir sehen uns am 05. Oktober auf Formentera :-) P.S. Für die Suchtbolzen unter euch: am 04. Oktober spielen wir auf dem Hippiemarkt Las Dalias.

Liebe Grüße, Uwe

http://www.pinkfloydproject.de/
Benutzeravatar
entredostierras
 
Beiträge: 112
Registriert: 14.10.2004, 11:07
Wohnort: st.wendel

Re: The Pink Floyd Project LIVE - 05. Oktober - Formentera

Beitragvon buuli » 09.07.2017, 17:55

super,wir werden dabei sein.freue mich schon.
das auge sieht,der geist entscheidet
buuli
 
Beiträge: 55
Registriert: 23.09.2004, 11:55
Wohnort: bad homburg

Re: The Pink Floyd Project LIVE - 05. Oktober - Formentera

Beitragvon Uwe » 13.07.2017, 21:26

Update: Das Konzert der deutschen Pink-Floyd-Coverband mit Uwe Sicks findet, wie hier bereits vermeldet, in der Vollmondnacht des 5. Oktober 2017 ab 22.30 Uhr im Rahmen des Festivals "Save Posidonia" statt. Gespielt wird das komplette Set von "The Dark Side Of The Moon", und zwar an einem der beiden großen Plätze entweder in San Francisco am Kirchplatz oder in San Fernando neben der Fonda Pepe. An beiden Plätzen ist Platz für 800 bis 1000 Besucher. Das Schöne für die Musiker, die ja unentgeltlich auftreten werden: Die Gemeindeverwaltung von Formentera hat sich bereit erklärt, die Kosten für Plakatwerbung, PA, Bühne und Licht zu übernehmen. Ein Riesendank gilt Rico von der Blue Bar Formentera - er hat die Verhandlungen mit den Inselvertretern geführt.
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3022
Registriert: 18.08.2003, 3:46
Wohnort: Weichering


Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron