Schlangenjagd geht weiter ...

Neuigkeiten von und über Formentera

Schlangenjagd geht weiter ...

Beitragvon madotti » 26.04.2017, 17:41

Hola,

DIARIO berichtet heute über weitere Versuche, die vermutlich über Pflanzenimportationen eingeschleppten Schlangen, die sich offenbar prächtig vermehren und u.a. eine große Gefahr für die heimischen Eidechsen sind, auf Ibiza und Formentera mittels Fallen in den Griff zu bekommen.

http://www.diariodeibiza.es/pitiuses-ba ... l#cxrecs_s

2016 wurden in Ibiza 245 Fallen aufgestellt und 478 Schlangen eingefangen, auf Formentera waren es mit nur 68 Fallen 312 Schlangen!

Allein im letzten Monat gingen 144 Schlangen in die Fallen (Ibiza 167 Fallen - 84 Schlangen/Formentera 93 Fallen - 60 Schlangen).

Es wird eine erhebliche Dezimierung der Eidechsenbevölkerung befürchtet.

Saludos,
Marion
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1443
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Re: Schlangenjagd geht weiter ...

Beitragvon madotti » 18.05.2017, 22:45

DIARIO von heute berichtet weiter über die Situation der Schlangen auf Formentera:

http://www.diariodeibiza.es/formentera- ... 16517.html

In den letzten zwei Monaten wurden auf La Mola mit 150 Fallen 201 Schlangen eingefangen (eine leichte Erhöhung zum Vorjahr), bei 40% wurden im Mageninhalt Überreste von Eidechsen gefunden .....
In anderen Inselregionen wurden bisher keine Schlangen mehr gefangen.

Buenas noches,
Marion
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1443
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln


Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron