Endlich! - Hundeohren und -Schwänze sind safe :-)

Neuigkeiten von und über Formentera

Endlich! - Hundeohren und -Schwänze sind safe :-)

Beitragvon madotti » 16.03.2017, 23:19

Endlich ist ein überfälliges Gesetz in Spanien in Kraft getreten:

Hundeohren und Hundeschwänze dürfen nicht mehr kupiert/abgeschnitten werden - aus sogenannten ästhetischen Beweggründen -oder what ever:twisted:

http://www.diariodeibiza.es/vida-y-esti ... 03044.html

Ich erinnere mal daran, dass bis vor wenigen Jahren - auch auf Formentera! - Hunde an kurzen Ketten gehalten wurden - auch dies ist seit 10 Jahren verboten - trotzdem gibt es immer wieder solche o.a. Vorfälle -
meine große BITTE:
Wenn Ihr als Touristen so etwas seht oder beobachtet - bitte eine kurze (unkomplizerte!!!) Meldung bei der Guardia Civil (Polizei) - am Kreisel von San Francisco - DANKE!

Buenas noches,
Marion
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1443
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste