Mehr Schutz für die Posidonia im Sommer

Neuigkeiten von und über Formentera

Mehr Schutz für die Posidonia im Sommer

Beitragvon madotti » 01.02.2017, 17:58

Erfreulich: Las gerade im DIARIO, dass im kommenden Sommer 14 Schiffe unterwegs sein werden, um die Posidoniawiesen im Parque Nacional de Ses Salines Ibiza / Formentera zu schützen - immerhin ein Anfang ...

http://www.diariodeibiza.es/pitiuses-ba ... 93751.html

Formenteras Inselpräsident Jaume Ferrer überlegt Maßnahmen für den kommenden Sommer, um die Massen ankernde Schiffe rund um die Insel zu kontrollieren und einzudämmen, da dies in großem Maße überhand genommen habe - bin gespannt, wie sie das machen wollen ...

Saludos,
Marion
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1443
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Re: Mehr Schutz für die Posidonia im Sommer

Beitragvon ArnoNuehm » 04.02.2017, 20:59

U
madotti hat geschrieben:bin gespannt, wie sie das machen wollen ...


... zumal es nicht nur einen Interessenskonflikt mit den Chiringuito Betreibern geben dürfte. Nicht ganz rückwirkungsfrei werden sich auch Mindereinnahmen bei eben jenen in der Gemeindekasse bemerkbar machen.
Lassen wir uns also überraschen, was aus dem Vorhaben wird. Begrüßenswert ist es m.E. alle Male, doch es würde mich auch nicht überraschen, wenn es beim Lippenbekenntnis bliebe - wäre schließlich kein Einzelfall, dass der Mensch wider der Vernunft handelt.

Saludos
Arno (der selbst genügend "Fussabdrücke" hinterlässt)
Benutzeravatar
ArnoNuehm
 
Beiträge: 556
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Re: Mehr Schutz für die Posidonia im Sommer

Beitragvon madotti » 08.02.2017, 0:01

Nicht ganz rückwirkungsfrei werden sich auch Mindereinnahmen bei eben jenen in der Gemeindekasse bemerkbar machen.


Wie das???

Chiringuitos: Profitieren doch eh' nur 2 - 3 davon, die schon Millionen scheffeln ...

Fussabdrücke: Hinterlässt JEDER auf dieser Welt - fragt sich nur welche :-))
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1443
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Re: Mehr Schutz für die Posidonia im Sommer

Beitragvon tencate » 25.02.2017, 20:29

madotti hat geschrieben:Chiringuitos: Profitieren doch eh' nur 2 - 3 davon, die schon Millionen scheffeln ...

Gerade wenn man Millionen scheffelt, legt man Wert darauf, dass es so bleibt...
Benutzeravatar
tencate
 
Beiträge: 552
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Karlsruhe

Re: Mehr Schutz für die Posidonia im Sommer

Beitragvon madotti » 27.02.2017, 23:51

tencate hat geschrieben:
madotti hat geschrieben:Chiringuitos: Profitieren doch eh' nur 2 - 3 davon, die schon Millionen scheffeln ...

Gerade wenn man Millionen scheffelt, legt man Wert darauf, dass es so bleibt...



Stimmt - LEIDER -
Aber wenn die vielen Schiffe weiter über der Posidonia ankern, das tolle türkisblaue Meer durch unerlaubte Abwässer von Booten aller Typen, Plastikmüll, etc. zerstört wird - und keiner kommt mehr -
dann hatten wenigstens ein paar Kioskos eine reiche Zeit -
meinst Du, Raffgier zahlt sich aus?

Saludos,
Marion
Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
Dalai Lama
Benutzeravatar
madotti
 
Beiträge: 1443
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln


Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste