Back in 2017

Neuigkeiten von und über Formentera

Back in 2017

Beitragvon shanni » 10.01.2017, 12:41

Hallo zusamme
von 1976 bis 2000 war ich fast jährlich auf dieser Insel
Jetzt plane ich im Okt ein revival

Was sollte ich nach so einer langen Zeit beachten.

Gerne höre ich eure Kommentare

Shanni
shanni
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2017, 12:35
Wohnort: Düsseldorf

Re: Back in 2017

Beitragvon ArnoNuehm » 10.01.2017, 20:05

Hallo Shanni,
wenn du fast 25 Jahre lang die Veränderungen mit bekommen hast, dann geh mal davon aus, dass auch in der Zwischenzeit die Uhr auf Formentera nicht stehen geblieben ist.
Einige Restaurants und Strandbuden gibt es nicht mehr, andere sind dazu gekommen, die Anzahl derer, die die Insel besuchen, ist nicht geringer geworden, die Strände aber sind, von witterungs- wie strömungsbedingten Tagesverhältnissen mal abgesehen, geblieben, es wurde sogar unlängst in der Nachbarschaft eine lebende Schildkröte gesichtet, und - es gibt noch immer keine Ampel (Stand: 10/2016) :wink:
Ansonsten, einfach mal hier im Forum oder andernorts ein wenig stöbern und gespannte Vorfreude aufkommen lassen.
Solltest du gar neue Wege ausprobieren wollen, nach Formentera zu gelangen, so wirf mal einen Blick in dieses Buch.
Saludos
Arno

Bild
Benutzeravatar
ArnoNuehm
 
Beiträge: 557
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Köln

Re: Back in 2017

Beitragvon Barbara » 13.01.2017, 11:10

-------und wir haben inzwischen 9 (neun) Kreisverkehre. :wink:
Barbara
 
Beiträge: 590
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: FORMENTERA


Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron