Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Neuigkeiten von und über Formentera

Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Uwe » 07.08.2013, 14:07

Hallo zusammen,

ich bin dabei, mich in die Admin-Geschichte einzuarbeiten. Peter kommt zeitlich einfach nicht dazu. Mir geht's drum, dass sich diejenigen, die wirklich an der Insel und an diesem Forum interessiert sind, anmelden können. Ich kann den Registrierungsvorgang aber leider nicht wieder öffnen, weil sonst sofort wieder die elende Spammerei angeht. Wie ihr seht, zählt dieses Forum mittlerweile über 12.000 registrierte User - und das ist natürlich Quark. Ich schätze mal, ein Viertel davon trifft zu.

Das Ausmisten all der Spammer, die sich nur angemeldet haben, um Werbemüll zu posten oder Hardcore-Links zu verteilen (und deshalb nicht automatisch freigeschaltet werden), vorwiegend aus dem osteuropäischen Raum, wird eine geraume Zeit in Anspruch nehmen. Wann immer ich ein wenig Zeit übrig habe, werde ich mich darum kümmern. Das Anmelden wird ab sofort aber wieder möglich sein. Und zwar wie folgt.

Registrieren für das Forum der fonda.de

Wir machen's ganz pragmatisch. Kurze Mail an uwe at fonda.de mit bitteschön zumindest eurem Vor- und Nachnamen (nur für mich, um sehen zu können, ob es sich um Robots handelt) und eurem gewünschten Forennamen (bitte nennt zwei weitere für den Fall, dass der Wunschname bereits vergeben ist), fertig. Anhand eurer Mailadresse dürfte ich ohnehin erkennen, ob wirklich Interesse an dieser Seite besteht. Ich melde euch dann persönlich an und vergebe ein provisorisches Passwort, das ihr, sobald ihr meine E-Mail erhalten habt, bitte umgehend ändert. Fertig ist die Laube.

Darüber hinaus ist es mir seit geraumter Zeit leider nicht möglich, die Startseite zu aktualisieren. Das werdet ihr sicher schon länger bemerkt haben. Ich kann nicht sagen, wie lange das noch so sein wird. Wie gesagt, Peter kommt derzeit einfach nicht dazu.

Crowdfunding für ein Relaunch der fonda.de

Im Grunde genommen müsste die fonda.de, um sie weiter bestehen zu lassen, einem umfangreichen Relaunch unterzogen werden. Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir betreibt eine Agentur, die sich sowohl um Webdesign als auch um Programmierung kümmert. Die Jungs und Mädels sind sehr fit - und kosten ihren Preis. Ich kann das definitiv nicht berappen. Ich könnte aber einen unverbindlichen Kostenvoranschlag einholen und euch dann diesen Betrag nennen und fragen, wer bereit wäre, etwas beizusteuern. Wenn die Differenz zum veranschlagten Betrag dann nicht mehr allzu hoch ist, könnte man die Kuh fliegen lassen. Was haltet ihr davon?

Schöne Grüße aus dem sonnigen Bayern,
Uwe
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3025
Registriert: 18.08.2003, 3:46
Wohnort: Weichering

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Sandy » 07.08.2013, 14:47

Für ein weiterbestehen der Fonda.de Seite bin ich gerne bereit ein paar Euronen zu spenden! Um wieviel geht es denn in etwa?
Benutzeravatar
Sandy
 
Beiträge: 189
Registriert: 12.04.2007, 15:51
Wohnort: Altdorf UR -Schweiz-

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Uwe » 07.08.2013, 15:03

Sandy hat geschrieben:Für ein weiterbestehen der Fonda.de Seite bin ich gerne bereit ein paar Euronen zu spenden! Um wieviel geht es denn in etwa?

Ich hab noch keine Ahnung, Sandy. Ich muss mich erst schlau machen.
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3025
Registriert: 18.08.2003, 3:46
Wohnort: Weichering

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Timsen » 07.08.2013, 15:51

Hallo!

Ich bin seit Jahren zwar nur "Mitleser", nachdem ich früher auf der Tauchschule "La Mola" gearbeitet habe;
die Seite ist mir jedoch sehr wichtig - gerne beteilige ich bei Zeiten mit einer Spende.

Viele Grüße an alle!

Timsen
Timsen
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.02.2009, 13:07

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon nita » 07.08.2013, 16:07

Hallo miteinander

ja ich bin auch eine fleissige Mitleserin, fände schade um das Forum. Ich konnte seit längerer Zeit nicht mehr auf die Insel. Bin verliebt seit 1996!Die Sehnsucht :roll: ! Klar , beteilige mich gerne an einem Beitrag.
So, nun , diejenigen, die die Insel geniessen können, grüsst sie von mir
Alles Liebe
Anita aus Bern/CH :D :D
Carpe diem
nita
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.08.2008, 20:59
Wohnort: CH-3018 Bern/Schweiz

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon ru » 07.08.2013, 16:51

an alle welche diese Insel ins Herz geschlossen haben,

bin ebenfalls ein sehr interessierter, meistens passiver Forum Leser. Wäre ebenfalls bereit, ein paar Franken in Euro umzutauschen zwecks Unterstützung dieses Forums. Da ich das Privileg habe 3-4 mal pro Jahr die Insel zu besuchen, ist dieses Forum für mich ein who is who. Danke an dieser Stelle all denjenigen, welche mit ihrer Zeit, Engagement und der Liebe zu Formentera dazu beitragen, diese Plattform mit mehrheitlich Interessanten News, Infos und wundervollen Bildern zu erhalten.
Werde mich bemühen, demnächst auch wieder ein bisschen aktiver mitzumachen.
Ganz nebenbei würde mich interessieren, wie das neue UFO in der BlueBar ankommt.
Saludos Ru el Suizo
carpe diem
ru
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.06.2007, 17:21
Wohnort: CH - Mörigen

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon jimknopf » 07.08.2013, 18:22

gar keine frage! werde sehr gerne finanziell unterstützen.
jimknopf
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2008, 19:54
Wohnort: Osnabrück/Berlin/Istanbul

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon ghekko » 07.08.2013, 18:33

Ich kauf den Laden - sorry ;) - ich würde mich auch finanziell beteiligen!

Wie wäre es mit der PAYPAL-Spendefunktion. Ist wohl relativ einfach einzubauen.
„Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nie genug bekommen kann.“
Benutzeravatar
ghekko
 
Beiträge: 141
Registriert: 11.08.2007, 19:25
Wohnort: Krefeld

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Bob » 07.08.2013, 18:35

Ich würde mich gerne beteiligen. Es wäre schön, wenn du bald mit Zahlen kommen könntest.

Bis die Tage

Bob
Benutzeravatar
Bob
 
Beiträge: 540
Registriert: 26.08.2003, 3:19
Wohnort: Pirmasens

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Thea » 07.08.2013, 18:39

Huch, ich habe ein Gedächtnis wie ein Elefant. Nach langer Zeit des stillen Mitlesens habe ich mich direkt beim 1. Versuch an mein Passwort erinnert und reihe mich gerne in die Spenderliste ein

LG
Thea
Quien tiene noches alegres, soporta mananas tristes.
Thea
 
Beiträge: 113
Registriert: 07.09.2006, 9:54
Wohnort: Hückelhoven

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon ghekko » 07.08.2013, 18:43

Sponsoren lassen sich bestimmt auch finden!
Die Profivermieter könnten ja einen kleinen Anteil leisten.
„Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nie genug bekommen kann.“
Benutzeravatar
ghekko
 
Beiträge: 141
Registriert: 11.08.2007, 19:25
Wohnort: Krefeld

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Uwe » 07.08.2013, 19:11

ghekko hat geschrieben:Wie wäre es mit der PAYPAL-Spendefunktion. Ist wohl relativ einfach einzubauen.

Möglicherweise auch Flattr? Wer kennt sich diesbezüglich aus und kann Tipps geben?
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3025
Registriert: 18.08.2003, 3:46
Wohnort: Weichering

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon guenther » 07.08.2013, 19:34

ich hab hier viele jahre kostenlos spaß gehabt. den grant über einen schnarchigen, meistens durch abwesenheit glänzenden forenbetreiber und seinen admin will ich nicht verschweigen. ich bin trotzdem bereit für ein weiterbestehen dieses forums regelmäßig was in den topf zu werfen. bei imageshack entrichte ich schließlich auch jeden monat meinen obuls damit meine bilder online bleiben. warum also nicht auch für kommentare von "oidagrantla"? :lol:

voraussetzung: alle beiträge, wenn auch teilweise sehr veraltet, bleiben erhalten. denn die sind unser gemeinsamer "history channel". :D
aka oidagrantla
guenther
 
Beiträge: 2571
Registriert: 26.08.2003, 3:19

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Uwe » 07.08.2013, 20:36

Schon mal vielen Dank bis hierhin, um's mit Herrn Küppersbusch zu sagen. Ich bin dabei zu notieren, wie ich mir die fonda.de künftig vorstelle. Was soll bleiben, was kann man streichen, was könnte noch hinzukommen? Vorschläge werden gern entgegengenommen. Das Ergebnis geht dann der Agentur zu.
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3025
Registriert: 18.08.2003, 3:46
Wohnort: Weichering

Re: Anmelden fürs Forum / Crowdfunding für ein Relaunch

Beitragvon Uwe » 07.08.2013, 20:38

guenther hat geschrieben:ich hab hier viele jahre kostenlos spaß gehabt. den grant über einen schnarchigen, meistens durch abwesenheit glänzenden forenbetreiber und seinen admin will ich nicht verschweigen

Lass stecken, Günther. Du bist in allererster Linie der Grantler und machst Dir Deinen Spaß daraus. Der schnarchige Betreiber verzichtet dankend auf Deine Hilfe.
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3025
Registriert: 18.08.2003, 3:46
Wohnort: Weichering

Nächste

Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste