Login   Hilfe
 
 

Schotten dicht

von Uwe (13.08.2007)





Liebe Leserinnen und Leser der fonda.de,

aus Mails und PNs (privaten Nachrichten, verschickt übers Forum) sehe ich, dass einge von euch verwundert sind und denken, dass es sich um eine technische Panne handelt. Dem ist aber nicht so. Ich habe die drei Foren wirklich geschlossen.

Damit's alle wissen, hier nochmal meine Beweggründe, bereits geschrieben im Forum am 8. August.

Wie angekündigt - heute werden die Schotten dicht gemacht.

Wer gern weiter in den Tiefen der Foren buddeln möchte, um diverse Leichen aus dem Keller ans Licht der Öffentlichkeit zu zerren, möge das tun. Da gibt's sicher noch einiges zu finden. Fortuna-Fans, drückt eurem Team die Daumen, die 2. Liga kann einen weiteren Traditionsverein gut gebrauchen. Mir geht's eher am Arsch vorbei, es hat mich hier, im Off topic-Forum, das ja eigens dafür angelegt ist, aber auch nicht wirklich gestört. Und diejenigen, die diese Plattform ein wenig überstrapaziert haben, um ihre Profilneurosen Gassi zu führen, finden sicher anderswo ein ebenbürtiges Zuhause. So ein eigener Blog ist ja schnell angelegt. Flugs noch einen zweiten und dritten Nickname, schon lässt sich trefflich mit sich selbst debattieren.

Danke möchte ich sagen in Richtung Akkku, der irgendwann Marions Job des Übersetzens von spanischen Formentera-News übernahm. Guido für dessen ausführliche und informative Reiseberichte, gespickt mit frischen Inselfotos. Markus für all die aktuellen Inselbilder, ohne die der Startseite was gefehlt hätte. Michael (Römer) für alles Sehens- und Hörenswerte, das er mir im Laufe der Jahre hat zukommen lassen. Leute wie Thomas "tencate", die sich zwar selten zu Wort melden, denen ich aber so viel Vertrauen entgegenbringe, dass ich ihnen während meiner urlaubsbedingten Abwesenheiten die Moderation der Foren anvertraute. Die - auch Guenther zählt dazu - nicht müde werden, die xte Anfrage von Neulingen zum selben Thema geduldig zu beantworten. Diejenigen, die wenn sie sich mal gelegentlich zu Wort melden, auch was zu sagen haben (als Beispiele seien Chap und Nobbi aufgeführt). Und diejenigen, die hin und wieder ein paar Euro überwiesen haben, einfach so und ohne großes Aufhebens.

Ich bin nicht der Insel müde, wohl aber etlicher Profilneurotiker, die sich in letzter Zeit verstärkt hier getummelt haben und teilweise nicht wirklich Formentera wegen angemeldet sind. Ich möchte einfach auf unbestimmte Zeit nichts mehr von jenen lesen, und ich möchte nicht abends heimkommen und beim Anwerfen des Rechners schon wieder ein flaues Gefühl in der Bauchgegend haben müssen, wer sich heute mit wem gefetzt hat, wer wen blöd angemacht hat. Spürt ihr wirklich die gleiche Liebe wie ich zu dieser kleinen Insel oder geht es euch um was ganz anderes?

Was ich gern mag: aktuelle Reiseberichte; frische Bilder(serien) von der Insel; Neuigkeiten von und über Formentera. Wer das zu bieten hat, her damit. Meine Mailadresse ist ja bekannt, und die Rubriken "Aktuelles" und "Stories" wie auch "Galerie" sind prädestiniert dafür.

Die Foren aber bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Danke fürs Verständnis.
Uwe


Die fonda.de gibt es weiterhin, Neuigkeiten von und über Formentera werden in den Ressorts Aktuelles und Stories zu lesen sein, frische Bilderserien in der Rubrik Galerie.

Euch eine gute Zeit,
Uwe Ziegler

 
 

  zurück   zum Seitenanfang   Seite ausdrucken   Seite empfehlen